Warum mit unserer Werkstattplanung WPS gesteuert und nicht reagiert wird?

Auch im Autohaus Schreyer sorgt die Software WPS für klare Prozessabläufe und für eine optimale Werkstattauslastung. Die Redakteurin Julia Mauritz  berichtet darüber praxisnah in der Ausgabe 29 der Zeitschrift kfz-Betrieb IT-REPORT 2012.
Erfahren Sie auch, warum Servicekunden dank der entzerrten Termine nicht lange warten müssen. Oder warum Serviceberater mehr Zeit für ihre Kunden haben und warum schon die Telefonzentrale kompetent Auskunft geben kann. Oder anders gesagt:
Wie automatisch zufriedene Kunden erzeugt werden können.


Den ausführlichen Artikel können Sie mit einem einfachen Mausklick öffnen.