Aufräumen auf Knopfdruck - Datenbereinigung mit DBR

In ihrem EDV-System sammeln sich über die Jahre riesige Datenmengen über Kunden und deren Fahrzeuge an. Darunter befinden sich oft veraltete und nicht mehr benötigte Daten, die Rechner und Datenbanken unnötig belasten. Die Datenbank-Reorganisation DBR von HRF bereinigt die Kunden- und Fahrzeugdaten im Handumdrehen.

Oftmals werden veraltete oder nicht mehr benötigte Daten zwar im DMS gelöscht, nicht aber in den verknüpften Datenbanken der HRF-Anwendungen. So sammeln sich Kunden- und Fahrzeugdaten sowie alle damit verknüpften Daten aus Reifeneinlagerungen, Ersatzwagenvergaben oder Werkstattterminen an und belasten das System.

Die DBRDatenBankReorganisation

  • durchsucht die HRF-Datenbanken nach Einträgen, die in den Schnittstellendaten externer Anwendungen nicht mehr vorkommen oder ein manuell festgelegtes Höchstdatum überschritten haben.
  • bietet verschiedene Optionen, was mit den gefilterten Daten geschehen soll: Protokoll oder Löschen usw.
  • bietet eine leicht verständliche Benutzeroberfläche für die Programmeinstellungen
  • sorgt für überschaubare Programmmasken
  • beschleunigt Programmabläufe
  • ermöglicht ballastfreies und effizientes Arbeiten.

Die Datenbank-Reorganisation DBR von HRF durchsucht die Daten der Werkstattplanung, Reifeneinlagerung oder Mietwagenabwicklung  nach allen Einträgen, die entweder in den Schnittstellendaten einer externen Anwendung nicht mehr vorkommen oder die ein selbst festgelegtes Höchstdatum überschritten haben.

Hier gleich bestellen!