ZWI: Transparenz in der Werkstatt

Eine wesentliche Innovation im neuen  ZWI-Zeitwirtschaft-Release 3.2 ist die Tagesübersicht über die Werkstattauslastung, die zu jeder Zeit eine aktuelle Information über die Tätigkeit der Mitarbeiter und, damit verbunden, den aktuellen Auslastungsgrad darstellt. So behalten Sie das Geschehen in der Werkstatt im Auge und können gezielt eingreifen, wenn Sie es für erforderlich halten.
Denn agieren können Sie nur, wenn Sie die aktuelle Situation kennen – ZWI unterstützt Sie dabei!

Der Nutzen für unsere Kunden:  Steigerung der Produktivität
Gerne führen wir Ihnen unsere Anwendung vor. Online oder persönlich vor Ort.

Anmeldung zur Online-Demo