RLV - Einlagerungsmanagement / Reifeneinlagerung Software Funktionen (Reifenlager Software Funktionen) - HRF GmbH & Co. KG

Übersicht der Funktionen
RLV - Einlagerungsmanagement, die Software zur Reifeneinlagerung (Reifenlager Software) und mehr

Unterschiedliche Bereiche im Autohaus und der Kfz-Werkstatt benötigen unterschiedliche Informationen und Programmfunktionalitäten. Die Aufteilung der Einlagerungsmanagement Software (Reifeneinlagerung Software / Reifenlager Software) in verschiedene Module erlaubt einen flexibleren Einsatz.

Workflow der Einlagerungsmanagement Software (Reifeneinlagerung Software / Reifenlager Software)
Workflow der Einlagerungsmanagement Software (Reifeneinlagerung Software / Reifenlager Software)

Funktionen der Software zur Reifeneinlagerung und mehr (Einlagerungsmanagement) im Überblick

Auflistung der Einlagerungsmanagement (Reifeneinlagerung Software / Reifenlager Software) Funktionen:

Ein-/Auslagerung
  • perfekte Ein- und Auslagerung von Reifen, Kompletträdern, Dachgepäckträgern, Skiboxen, Hardtops und weiterem Zubehör
  • schnelle und einfache Suchmöglichkeiten über Kunden, Fahrzeuge oder Merkmale der Einlagerungsgüter
  • Schnelle und benutzerfreundliche Erfassung der Daten
  • auch für Fahrzeuge mit Mischbereifung (unterschiedliche Reifengrößen auf Vorder- und Hinterachse) geeignet
  • alle Formulare können in der Corporate Identity des Betriebes erstellt werden
  • verschiedene Auswertemöglichkeiten für gezielte Marketingaktionen
Angebotserstellung
  • schnelle Ausarbeitung von Angeboten für Neureifen, Kompletträder und Zubehör
  • exakte Artikelbeschreibung mit Bildern, Produktbeschreibung, Preis und aktuellem Lagerbestand
  • einfache und schnelle Selektionsfunktionen zur gezielten Eingrenzung des Datenbestands
  • exakte und sofortige Preisauskünfte dank Echtzeitrechner
  • Einbeziehung vordefinierter, sonstiger Leistungen wie Montage, Wuchten oder Altreifenentsorgung in die Preisberechnung per Mausklick
  • direkte Eingabe von Auf- oder Abschlägen in die Preisberechnung
  • sofortige exakte Produkt- und Preisauskunft am Telefon oder am Point of Sales
  • einfache Aktualisierung von Preisen und Lagerbeständen über Schnittstellen zu allen gängigen Dealer-Management-Systemen.
Management-Informationssystem

Als Zusatzmodul zum Programm RLV – Einlagerungsmanagement übernimmt MIS die Daten aus dem Hauptmodul von RLV. Vollautomatisch, programmgesteuert und auf Knopfdruck erzeugt MIS wahlweise Balken-, Torten- oder Kurvendiagramme aus den Daten zu:

  • Einlagerungen
  • Reifendaten, Reifenhersteller, Typen, Größen etc.
  • Profiltiefen, DOT Werten, Kunden- und Fahrzeugdaten, sowie auch die neuen Pflichtdaten für Rollwiderstand, Nasshaftung, Geräuschemission, ggf. die Merkmale: Runflat, Reifendruckkontrollsystem, Reifengas
  • Beschädigungen oder andere Besonderheiten

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Ergebnisse einer Woche, eines Monats oder eines längeren Zeitraums analysieren wollen.

Wird das Modul MIS im Rahmen einer mehrfirmenfähigen ProfiPLUS-Version von RLV eingesetzt, kann die Kfz-Werkstattleistung mehrerer Betriebe analysiert und gegenübergestellt werden.

Fazit

Mit dem Modul MIS – Management-Informationssystem ist der Unternehmer immer auf dem aktuellen Stand der Dinge in der Einlagerungsleistung. MIS überzeugt durch einfache Bedienung, vollautomatische Datenauswertung und klar verständliche Grafiken und ist ein unverzichtbares Werkzeug zur Sicherung des Unternehmenserfolgs.

Transport- und Logistikorganisation
  • Organisation, Abwicklung und Kontrolle des Transports von Einlagerungsgütern zwischen Betrieb und Zentrallager/Reifenhotel
  • Verfolgen und Kontrolle des Transportstatus, von der Anforderung über die Benachrichtigung, Abholung, Eingang bis hin zur Weitergabe an den Monteur
  • Selektion von Reifensätzen nach verschiedenen Kriterien
  • Anzeige oder Versand der selektierten Informationen als Liste, Excel-Datei oder direkt per E-Mail an das Zentrallager
  • Vergabe von Benutzerberechtigungen
Investitionssicherheit
  • RLV ist mehrfirmen- und filialfähig.
  • RLV ist in markengebundenen und freien Autohäusern, Kfz-Werkstätten und im Reifenhandel einsetzbar.
  • RLV kommuniziert mit allen gängigen Dealer Management Systemen.